HOLZSCHNITZEREIEN
Otto Gaiser
Baiersbronn-Mitteltal im Schwarzwald

wir führen für Sie eine große Auswahl
holzgeschnitzter Figuren
und
Weihnachtskrippen




Hier sehen Sie unsere "Fill-Krippe". Alle Figuren sind liebevoll von Hand gestaltet und in Ahornholz geschnitzt.
Je nach Ausführung werden sie dann von Hand bemalt oder gebeizt.
Die abgebildeten Krippenfiguren sind in den Größen 8cm, 11cm, 14cm, 18cm, 21cm und 28cm erhältlich.
Hier können Sie sich die Figuren im Detail ansehen:
Heilige Familie
Heilige drei Könige
Hirten
HirtenOchs und Esel,
SchafeWidder, Ziege und Schafgruppe
Folgende Ausführungen haben wir für Sie:
Ahornholz natur (keine Abbildung)
Ahornholz lasiert (entspricht obigen Abbildungen)
Ahornholz mehrfach gebeizt
Ahornholz antik gefaßt (zwei Beispiele: Familie mit Hirten und Könige)



Wir haben noch weitere geschnitzte Krippenfiguren, von barock bis modern.
Außerdem führen wir auch eine große Auswahl Holzgeschnitzter Figuren aus allen Bereichen
(Madonnen, Heilige, Kruzifixe, Berufe, Nachtwächter, Mönche, Reliefs und noch vieles mehr) in verschiedenen Größen und Ausführungen.
Wir bitten Sie, in diesen Fällen konkret bei uns anzufragen.
Besuchen Sie uns auch in unserem Ladengeschäft in Baiersbronn-Mitteltal im Schwarzwald.

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag von 16:30-18:00 Uhr
Samstag von 10.00-12.00 Uhr
 

oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns

zum Seitenanfang



Für weitere Informationen (wie z.B. Prospekte und Preise) wenden Sie sich bitte
über eine der folgenden Adressen an uns:


(Sollten Sie innerhalb von vier Tagen keine Antwort auf Ihr Mail-Anfrage bekommen,
nehmen Sie bitte erneut Kontakt mit uns auf.
Es ist bei der Häufung von Spam-Mails leider nicht auszuschließen,
dass auch Ihre Mail unter den Spam-Filter gefallen ist)

oder:

Otto Gaiser
Ruhesteinstraße 290
72270 Baiersbronn-Mitteltal
Fon: 07442/81085
Fax: 07442/81084
Letzter Stand: 24.09.2014

 zum Seitenanfang



Impressum:                                                                               Disclaimer:


Stand: 28.12.2015